Das Kundenforum@BITMARCK konnten die Teilnehmenden am 17. November 2021 wie bereits im vergangenen Jahr via Livestream verfolgen – gesendet wurde in Echtzeit aus dem BITMARCK-Standort Essen. Kundinnen und Kunden hatten die Möglichkeit, sich aus verschiedenen Bausteinen ihr eigenes Programm zusammenzustellen. 

Am Vormittag gab es in kurzen Vortrags-Slots aktuelle Informationen zum neuen Sollprozess DiGA und einen Sachstand sowie Ausblick zu DiPA. Wir haben dargestellt, wie man mit den Produktentwicklungen bitDetect_AAG und bitDetect_Heilmittel Fehlverhalten zukünftig besser „erkennen“ kann. Der Beitrag zu e-Verordnungen stellte insbesondere das E-Rezept der gematik und das „eRezept Deutschland“ mit allen Stärken und Schwächen in den Fokus. Die Expertenrunde „Arzneimittelabrechnungsprozess neu denken“ zeigte auf, dass eine Direktabrechnung mit den Apotheken durchaus möglich ist und erläuterte Projektziele und Lösungsansätze sowie zu schaffende Rahmenbedingungen.

Die Idee der Themen-Tische, an denen die Teil­nehmenden in Kleingruppen in den Dialog treten konnten, wurde in der digitalen Umsetzung gut angenommen. Aus folgenden Angeboten konnte gewählt werden: „Der Count­down läuft: GeCo – das GesundheitsCockpit von BITMARCK“, „bitIAM – das Klammerthema um GeCo und ePA“, „Das zentrale API-gateway als neue Plattform mit Potenzial“ und „Wir zeigen Ihnen, wie Sie „OZG-ready“ werden“. Die ersten Rückmeldungen der Krankenkassen zeigen: Unsere Kundinnen und Kunden wünschen sich auch im nächsten Jahr ein ähnliches Angebot. 

Übrigens: In unserem Kundenportal finden Sie alle Präsentationen sowie einen Mitschnitt des Livestreams.