Mit der fortschreitenden Digitalisierung und der Vernetzung des Gesundheitswesens erhalten Krankenkassen noch umfangreichere Daten zum Leistungsgeschehen und zur Versorgung der Ver­sicherten.