Der Prozess von der Produktentstehung bis hin zur Umsetzung beim Kunden wird immer komplexer. Produkte von BITMARCK nehmen zunehmend den Charakter von Lösungen an: Neben der Entwicklung von Softwareanwendungen unterstützen wir unsere Kunden auch bei der Vermarktung und Implementierung. Um die Zusammenarbeit zu optimieren und unsere Kunden noch besser zu unterstützen, haben wir die übergreifende Projektorganisation ins Leben gerufen. 

Die übergreifende Projektorganisation begleitet ausgewählte Produkte von BITMARCK über den gesamten Produktentstehungsprozess. Durch die übergreifende Zusammenarbeit aller mitwirkenden Business Units können unsere Produkte noch effizienter bereitgestellt werden. Wir möchten bisherige Projekt-Erfahrungen als Basis nehmen, um die Kundenbedürfnisse künftig noch frühzeitiger zu erkennen und zu berücksichtigen: Eine gebündelte Programmsteuerung ermöglicht neben einem optimierten Reaktionsvermögen und schnellem Handeln auch eine erhöhte Transparenz bei allen relevanten Aktivitäten, Rollen, Liefergegenständen und Abhängigkeiten. 

Die hohe Komplexität eines Ende-zu-Ende-Prozesses erfordert eine klar definierte Rollenverteilung. Eine Programmleitung ist für das produktive Erreichen der definierten Meilensteine verantwortlich und koordiniert die Abstimmungs- und Steuerungstermine aller Stakeholder während des Gesamtprozesses. Unterstützung bietet hier zudem das Programm­Management-Office.

Wann kommt die übergreifende Projektorganisation zum Einsatz?

Wann die übergreifende Projektorganisation zum Einsatz kommt, wird anlassbezogen entschieden. Zu berücksichtigen sind Faktoren wie die Komplexität einer Lösung und die Nachfrage. Sicher ist in jedem Fall, dass sich durch die übergreifende Projekt­organisation der Gesamtprozess unserer Produkte optimiert: Aufeinander abgestimmte Aktivitäten sparen Ressourcen ein und schaffen Synergien. Wir freuen uns, mit der Etablierung der übergreifenden Projektorganisation einen weiteren bedeutenden Schritt in Richtung Optimierung der Kunden­zufriedenheit unternommen zu haben.