Der regelmäßige Austausch mit Gesundheitspolitikern ist eine feste Größe bei BITMARCK. Gerade im Hinblick auf die Bundestagswahl 2021 steigt auf Seiten der Politik stetig das Interesse, von BITMARCK zu erfahren, wo die Herausforderungen bei der Umsetzung von Digitalisierungs-Themen liegen und welche Schwerpunkte aus unserer Sicht gesetzt werden sollten. Vor diesem Hintergrund fand vor kurzem ein Austausch mit der gesundheitspolitischen Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Maria Klein-Schmeink, statt. 

Besonderes Interesse zeigte sie an den Themen elektronische Patientenakte (ePA) und elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) sowie unseren Ausführungen zum GesundheitsCockpit (GeCo). 

In den kommenden Wochen stehen weitere Termine dieser Art an – unter anderem mit Dirk Heidenblut (SPD), Mitglied im Deutschen Bundestag und dort im Ausschuss für Gesundheit tätig.